Sturzprophylaxe


Sturzprophylaxe-Training

Haben Sie Angst zu stürzen?
Fühlen Sie sich unsicher und verlieren öfter mal das Gleichgewicht?

Das Risiko, dass ein Mensch stürzt, besteht immer, ob nun durch Unachtsamkeit oder bei einer sportlichen Betätigung. Durch unseren Gleichgewichtssinn oder durch eine schnelle Reaktion gelingt uns Menschen häufig die Vermeidung eines Sturzes. Manchen Menschen gelingt es jedoch nicht mehr den Körper auszubalancieren. Schnelle Gleichgewichts-reaktionen, wie Ausfallschritte, das rechtzeitige Festhalten vermindern sich mit dem Alter oder durch Krankheiten. Eine Bewegungsunfähigkeit aufgrund eines Sturzes kann schwerwiegende Folgen haben:

•    Sturzangst führt zu weniger Bewegung
•    Gefühl von Kontrollverlust
•    Abhängigkeit im alltäglichen Leben
•    Behandlungspflichtige Verletzungen
•    Verlust des Selbstvertrauens
•    Verlust der Selbstständigkeit

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie ihr Gleichgewicht, Ihre Koordination und Ihre Kraft verbessern können, um das Sturzrisiko zu vermindern und die Sicherheit in Ihren Bewegungen zurück zu erlangen. Dabei sollen Ihre individuellen Belastungen vermindert und Ihre Lebensqualität, Selbstständigkeit und Beweglichkeit erhöht werden. 
Dies wollen wir erreichen, indem Sie in einer Gruppe mit anderen Betroffenen erfahren:

-    was Sie machen können, wenn Sie gestürzt sind
-    welche Übungen Sie zu Hause durchführen können 
-    wie Sie ihren Körper besser wahrnehmen
-    welche Sturzrisikofaktoren es gibt und was Sie unternehmen können, um diese Risiken zu reduzieren. 

Kurssystem:    10 Einheiten
                        1x wöchentlich, donnerstags um 10:30 Uhr ab dem 08.09.2016
Kosten:            90€

Die Kosten werden Ihnen nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung von den Krankenkassen zurückerstattet. 
Die einzelnen Starttermine der jeweiligen Kurse können Sie bei uns in der Praxis unter 02361 - 10 63 64  erfragen.